Fahrzeuge


Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit: Unser Ortsverein verfügt über fünf Fahrzeuge und zwei Anhänger, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können. Klicken Sie auf den entsprechenden Link, um eine größere Ansicht und mehr Details zu erhalten.

Ortsgruppe Saarburg

 

 
15/86-1 Rettungstransportwagen

Zur Versorgung und zum Transport von Verletzten steht unserem Ortsverein ein Rettungstransportwagen zur Verfügung. In diesem speziell ausgebauten Mercedes Benz Sprinter besteht die Möglichkeit eine Person liegend zu transportieren. An Bord befinden sich ein Defibrillator und zahlreiches medizinisches Material. Somit ist das Fahrzeug für die Versorgung verschiedenster Notfallpatienten gerüstet. Eingesetzt wird das Fahrzeug als mobile Sanitätswache bei Sanitätsdiensten, sowie als Hintergrundfahrzeug für Realeinsätze.

Weitere Informationen  

15/86-2 Rettungstransportwagen

Zur Versorgung und zum Transport von Verletzten steht unserem Ortsverein seit Neustem ein neuer Rettungstransportwagen zur Verfügung. Das Fahrzeug wird noch in dem individuellen Design des Ortsverein Saarburg beklebt und weiter aufgerüstet. Die ersten Einsätze hat das Fahrzeug schon gemeistert.

Weitere Informationen

15/87-3 4-Tragen-Krankentransportwagen

Zur Versorgung und zum Transport von Verletzten steht unserem Ortsverein ein 4-Tragen-Krankentransportwagen zur Verfügung. In diesem speziell ausgebauten Mercedes Benz Sprinter besteht die Möglichkeit vier Personen liegend zu transportieren. An Bord befinden sich ein Defibrillator und zahlreiches medizinisches Material. Somit ist das Fahrzeug für die Versorgung verschiedenster Notfallpatienten gerüstet. Eingesetzt wird das Fahrzeug als mobile Sanitätswache bei Sanitätsdiensten, sowie als SEG Fahrzeug.

Weitere Informationen


15/19-1 Mannschaftstransportwagen

Zum Transport unserer Einsatzkräfte wurde 2013 dieser Mannschaftstransportwagen angeschafft. Das Fahrzeug kann bis zu 8 Personen transportieren und ist dazu mit dem nötigen medizinischen Material ausgerüstet. So können im Bedarfsfall Patienten erstversorgt werden, bis ein Rettungstransportwagen vor Ort ist. Bei Fortbildungen, Lehrgängen oder Dienstfahrten kann unser MTW ebenfalls genutzt werden.

Weitere Informationen

15/69-1 Gerätewagen

Ist es notwendig, eine Einsatzstelle mit technischer Ausrüstung und Sicherheitsmaßnahmen, wie Beleuchtung oder einer Absperrung gefährlicher Bereiche, zu versorgen, rücken unsere Helferinnen und Helfer mit dem Gerätewagen Technik aus. Der Gerätewagen wurde von uns angeschafft und ausgebaut

Weitere Informationen

SEG Anhänger

Für den SEG (Schnelleinsatzgruppe) Einsatz hat der Kreisverband Trier-Saarburg mehrere Anhänger angeschafft. Einer davon ist in Saarburg stationiert und mit medizinischen Geräten und Versorgungsmaterial ausgerüstet. In Kürze erfahren Sie hier mehr. 

Weitere Informationen

Logistik Anhänger

Zum Transportieren diverser Rollcontainer steht ein Geräteanhänger-Logistik zur Verfügung. Der Anhänger ist mit einer Ladebordwand ausgestattet und ermöglicht ein schnelles Be- und Entladen. Die Rollcontainer werden beliebig ausgestattet. 

Weitere Informationen

Zelt Anhänger

Zur Versorgung und Betreuung von mehreren Verletzten, werden auf Großschadens Ereignissen Zelte benötigt. Ein aufblasbares Zelt kann durch unseren GA-Zelt schnell zum Einsatzort verbracht werden. Das Zelt wird mit einem Gebläse aufgebaut.

Weitere Informationen

Ortsgruppe Taben-Rodt

15/87-2 Rettungstransportwagen

Zur Versorgung und zum Transport von Verletzten steht unserem Ortsverein ein Rettungstransportwagen zur Verfügung. In diesem speziell ausgebauten Mercedes Benz Sprinter besteht die Möglichkeit eine Person liegend zu transportieren. An Bord befinden sich ein Defibrillator und zahlreiches medizinisches Material. Somit ist das Fahrzeug für die Versorgung verschiedenster Notfallpatienten gerüstet. Eingesetzt wird das Fahrzeug als mobile Sanitätswache bei Sanitätsdiensten.

Weitere Informationen