Einsatz vom 25.03.2020 um 15:58 Uhr in Serrig

Datum: 25.03.2020 Zeit: 15:58
Art: OG Einsatzort: Serrig
Einsatzkräfte: 6 Fahrzeuge: 4-T-KTW, MTW, RTW1,
Unterstützung: 15/83-1
Gefährliches Spiel mit dem Feuer

SERRIG. Am Mittwochmittag kam es um 15.58 Uhr zu einem Alarm für mehrere Feuerwehren in Serrig. Kinder hatten zuvor mit einem Feuerzeug gespielt und dabei unabsichtlich den Schuppen am Ortsrand in Brand gesetzt. Das Feuer breitete sich schnell aus, im Schuppen lagerten kleinere landwirtschaftliche Maschinen, sowie Stroh und Heu. Viel zu retten gab es für die Feuerwehr nicht mehr, eins der beiden Kinder musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Serrig, Taben-Rodt, Beurig und Saarburg, der Notfallmanager der Deutschen Bahn, der Rettungsdienst aus Saarburg, der DRK-Ortsverein Saarburg e.V. sowie die Polizei.
 
Foto Saar-Mosel-News
Weitere Presseberichte