Einsatz vom 17.03.2020 um 15:46 Uhr in Schoden

Datum: 17.03.2020 Zeit: 15:46
Art: OG Einsatzort: Schoden
Einsatzkräfte: 5 Fahrzeuge: RTW1,
Unterstützung: 15/83-1
Gleitschirmflieger bei Schoden abgestürzt

SCHODEN. In Schoden ist am Dienstagmittag gegen 15.45 Uhr ein Gleitschirmflieger abgestürzt. Der Mann konnte sich selber aus seiner misslichen Lage im Wald retten. Der Pilot blieb bei dem Unfall unverletzt und musste nicht medizinisch behandelt werden. Augenzeugen hatten den Notruf abgesetzt. Die Feuerwehr musste lediglich den Gleitschirm mit der Höhenrettung aus den Bäumen befreien. Im Einsatz war die Feuerwehr Schoden, die Höhenrettung der VG Saarburg-Kell, der Wehrleiter der VG Saarburg-Kell, ein Rettungswagen des DRK-Ortsverein Saarburg und ein Rettungswagen der Rettungswache Saarburg sowie die Polizei.
 
Foto Saar-Mosel-News
Weitere Presseberichte