Einsatz vom 24.07.2019 um 10:30 Uhr in Kastel-Staadt

Datum: 24.07.2019 Zeit: 10:30
Art: OG Einsatzort: Kastel-Staadt
Einsatzkräfte: 5 Fahrzeuge: 4-T-KTW, RTW2,
Unterstützung: 15/83-1
Waldbrand am Altfels in Kastel-Staadt

KASTEL-STAADT. Am Mittwochvormittag kam es zu einem Waldbrand am Aussichtspunkt „Altfels“ im Waldgebiet zwischen Kastel-Staadt und Taben-Rodt. Gegen 10.30 Uhr meldete ein Anrufer eine größere Rauchentwicklung im Wald. Die anrückenden Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle schnell ausfindig machen. Erste Löschvorgänge wurden mittels Kübelspritzen und Feuerpeitschen durchgeführt. Weitere Einheiten verlegten eine Wasserleitung mit etwa 800 Meter Schlauch, da sich die Brandstelle mitten im Wald in einem Steilhang befand. Als Wasserpuffer kam der 8000 Liter Tank des THW Ortsverband Saarburg zum Einsatz. Mit einem zweiten Tanklöschfahrzeug aus Konz wurde eine zweite Wasserleitung unterhalb der Brandstelle errichtet. Die Einsatzkräfte wurden durch die Rotkreuzler mit Getränken versorgt. Nach etwa drei Stunden war der Einsatz für die Einsatzkräfte beendet. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kastel-Stadt, Freudenburg, Taben-Rodt, Saarburg, Beurig und Konz, der THW-Ortsverband Saarburg, der Rettungsdienst aus Saarburg, der DRK-Ortsverein Saarburg e.V. sowie die Polizei.
 
Foto DRK Saarburg
Weitere Presseberichte