Einsatz vom 17.02.2019 um 03:59 Uhr in Ayl

Datum: 17.02.2019 Zeit: 03:59
Art: OG Einsatzort: Ayl
Einsatzkräfte: 4 Fahrzeuge: RTW1, RTW2,
Unterstützung: 15/82-1, 15/83-1, OrgL
Tödlicher Verkehrsunfall in Ayl

AYL. Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich ein tragischer Zwischenfall in der Ortslage Ayl. Eine junge PKW Fahrerin kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen eine Straßenlaterne und anschließend in eine Gartenbegrenzung. Das Fahrzeug fing unvermittelt Feuer. Anwohner wurden durch den Aufprall geweckt und unternahmen unverzüglich Löschversuche an dem brennenden Kleinwagen. Die Ersthelfer befreiten die Fahrerin aus dem Unfallwrack. Bereits kurze Zeit später trafen die ersten Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst an der Unglücksstelle ein. Für die junge Frau kam jedoch jede Hilfe zu spät, sie verstarb noch an der Unfallstelle. Drei Ersthelfer mussten mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Ayl, Biebelhausen, Beurig und Saarburg, der Regelrettungsdienst samt Notarzt aus Saarburg, der DRK-Ortsverein Saarburg e.V. mit zwei Fahrzeugen, die Notfallnachsorge, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst und Katastrophenschutz (OrgL) sowie die Polizei.




Fotos Saar-Mosel-News 
 

Weitere Presseberichte