Einsatz vom 29.12.2018 um 05:58 Uhr in Niederleuken

Datum: 29.12.2018 Zeit: 05:58
Art: SEG Einsatzort: Niederleuken
Einsatzkräfte: 15 Fahrzeuge: 15/19-1 15/86-1 15/86-2 15/87-3
Unterstützung: 13/83-1, 14/83-1, 15/82-1, 15/83-1, OrgL
Feuer verletzt sechs Menschen

NIEDERLEUKEN. Am Samstagmorgen kam es gegen 5.58 Uhr zu einem Brandeinsatz in Niederleuken. Im Stadtteil von Saarburg brach ein Feuer in einer Obergeschosswohnung aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus der Wohnung. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehrleute konnte ein Übergreifen auf den Dachstuhl verhindert werden. Dennoch wurden insgesamt sechs Menschen bei dem Brand verletzt und in mehrere Krankenhäuser transportiert. Der Einsatz konnte nach etwa drei Stunden beendet werden. 

Foto Saar-Mosel-News

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Saarburg, Beurig, Ayl, Biebelhausen, drei Rettungswagen der Rettungswachen Saarburg, Konz und Zerf, der DRK-Ortsverein Saarburg mit zwei Rettungswagen, der Notarzt aus Saarburg, der Organisatorischer Leiter für Rettungsdienst und Katastrophenschutz (OrgL), der Verbandsgemeinde Bürgermeister Dixius, sowie die Polizei. Kräfte der Schnelleinsatzgruppe (SEG) Teileinheit Saarburg stellten warme Getränke für alle Einsatzkräfte und unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten sowie der medizinischen Absicherung für die Feuerwehr.

Weitere Presseberichte