Einsatz vom 26.12.2018 um 06:35 Uhr in Freudenburg

Datum: 26.12.2018 Zeit: 06:35
Art: OG Einsatzort: Freudenburg
Einsatzkräfte: 5 Fahrzeuge: 15/19-1 15/86-1 15/86-2
Unterstützung: 15/83-1
Mehrere Verletzte bei Wohnungsbrand

FREUDENBURG. Am zweiten Weihnachtsfeiertag kam es gegen 6.35 Uhr zu einem Wohnungsbrand in Freudenburg. Die ersteintreffenden Feuerwehrleute bestätigten den Vollbrand der Dachgeschosswohnung. Das Feuer wurde umgehend bekämpft und konnte nach etwa 30 Minuten unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis 10 Uhr hin. Zur Unterstützung musste das THW mit speziellem Gerät anrücken. Wegen den kalten Minustemperaturen gestalteten sich die Löscharbeiten als schwierig. Das Wasser gefror auf der Straße und gefährdete die Helfer. Bei dem Brand wurden insgesamt vier Personen verletzt und in Krankenhäuser transportiert. Die Einsatzkräfte wurden mit heißen Getränken von Anwohnern und DRK versorgt. 
 
 
Fotos Saar-Mosel-News

Im Einsatz waren 110 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Freudenburg, Kirf, Taben-Rodt, Saarburg und Beurig, die Höhenrettung der VG Saarburg, der THW-Ortsverband Saarburg, der Rettungsdienst aus Saarburg, der DRK-Ortsverein Saarburg mit drei Fahrzeugen, sowie die Polizei.

Weitere Presseberichte