Einsatz vom 29.06.2018 um 04:41 Uhr in Perl

Datum: 29.06.2018 Zeit: 04:41
Art: RB Einsatzort: Perl
Einsatzkräfte: 4 Fahrzeuge: 15/86-1
Unterstützung: 4121, 4131, 4132, 15/82-1, 15/83-1, RTW Remich, OrgL, LNA
Wohnungsbrand fordert 6 Verletzte

PERL. Am frühen Freitagmorgen kam es gegen 04.41 Uhr zu einem Alarm für die Rufbereitschaft (Unterstützungseinheit Rettungsdienst) des DRK Ortsverein Saarburg. Im benachbarten Saarland kam es in der Ortsmitte von Perl zu einem Wohnungsbrand oberhalb einer Pizzeria. Mehrere Menschen machten lautstark an den Fenstern des Gebäude auf sich aufmerksam. Die ersteintreffende Feuerwehr musste die Personen teilweise über Leitern aus der brennenden Wohnung retten. Sechs Menschen wurden bei dem Brand verletzt und durch die Rettungskräfte medizinisch erstversorgt und in Krankenhäuser transportiert. Im Einsatz waren zwei Rettungswägen samt Notarzt aus Merzig, ein Rettungswagen samt Notarzt aus Saarburg, ein Rettungswagen der Rufbereitschaft (Unterstützungseinheit Rettungsdienst) des DRK Ortsverein Saarburg, ein Rettungswagen der Protection Civile aus Remich (L) der Organisatorischer Leiter für Rettungsdienst und Katastrophenschutz (OrgL), der Leitende Notarzt (LNA) sowie die Feuerwehren aus Perl, Besch, Borg und Luxemburg.


Fotos DRK Saarburg