Einsatz vom 06.04.2018 um 12:00 Uhr in Niederleuken

Datum: 06.04.2018 Zeit: 12:00
Art: RB Einsatzort: Niederleuken
Einsatzkräfte: 2 Fahrzeuge: Zivilfahrzeug
Unterstützung: 14/83-1, 15/82-1, 15/83-1
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

NIEDERLEUKEN. Am Freitagmittag ereignete sich gegen 12.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Vor der Shell Tankstelle in Niederleuken kam es zu einem Seitenaufprall zwischen zwei PKW. Zwei Rettungsassistenten des DRK Ortsverein Saarburg befanden sich in unmittelbarer Nähe und leiteten umgehende die erst medizinische Versorgung aller Verletzten ein. Ein Fahrer wurde bei dem Unfall in dem Fahrzeug eingeschlossen. Die Feuerwehr befreite den Fahrer in enger Zusammenarbeit mit dem Regelrettungsdienst. Insgesamt drei Personen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und in Krankenhäuser transportiert. Im Einsatz waren zwei Helfer des DRK Ortsverein Saarburg als "Ersthelfer", der Regelrettungsdienst samt Notarzt aus Saarburg, der Regelrettungsdienst aus Konz, die Feuerwehren aus Saarburg und Beurig sowie die Polizei.

Foto: Archiv - DRK Saarburg