Verkehrsunfall fordert 6 Verletzte

05.07.2020, 12:22
SAARBURG. Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Samstagabend gegen 22.30 Uhr im Kreuzungsbereich der Graf-Siegfried-Straße in Saarburg. Bei dem Unfall wurden insgesamt sechs Personen leicht verletzt. Sie wurden durch die Rettungskräfte gesichtet und ambulant versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Im Einsatz war der Rettungsdienst aus Zerf und Konz, ein Rettungswagen der Unterstützungseinheit Rettungsdienst des DRK-Ortsverein Saarburg e.V., ein Notarzt aus Saarburg, die Feuerwehr Saarburg sowie die Polizei.
 
Foto Saar-Mosel-News
Weitere Presseberichte