Neue Trauma-Taschen für Rettungswagen

02.02.2019, 17:39
SAARBURG. Im Rahmen der Anpassung an die neue einheitliche Beladeliste des Rheinland-Pfalz RTW 2019, wurden in den vergangenen Wochen beide Rettungswagen des DRK-Ortsverein Saarburg e.V. mit "Trauma" Taschen ausgerüstet. Zum Inhalt der Taschen gehören unter anderem Materialen zur Versorgung von schweren Blutungen und Verletzungen. Da die Rettungswagen des Ortsvereins regelmäßig als Unterstützung im Rettungsdienst eingesetzt werden, muss auch die Beladung den Fahrzeugen des Regelrettungsdienstes entsprechen.