Corona Schnellteststation Saarburg – Probelauf erfolgreich!

14.03.2021, 17:16
SAARBURG. Nach erfolgreichen Testläufen der Helfer steht der Inbetriebnahme des Corona-Schnelltestzentrum in der Saarburger Heckingstrasse (ehem. Feuerwehrgerätehaus) nichts mehr im Wege. Mehr als 70 ehrenamtliche Helfer des DRK-Ortsverein Saarburg e.V., des DRK-Ortsverein Kell e.V., des THW Ortsverband Saarburg und der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell probten am Samstag den Ablauf in der Teststation. Hierbei unterstützten die Helfer des Roten Kreuzes aufgrund Ihrer praktischen Erfahrungen aus anderen Teststationen in der Region ihre Kollegen der Feuerwehr und THW. Zunächst erfolgt die Anmeldung und der EDV Datenabgleich nach vorheriger Terminbuchung im Internet. An zwei markierten Stationen erfolgt der Schnelltest. Anschließend hat der Besucher etwa 15 Minuten Zeit außerhalb der Teststation bis zum Ergebnis zu warten. Sollte der Test positiv sein, erfolgt durch das Fachpersonal des DRK ein "PCR Test". Die Teststation Saarburg startet am Mittwoch, den 17. März. Sobald das IT – Terminvergabesystem Anfang der kommenden Woche abgeschlossen ist, sind Termine buchbar und können auf der Internetseite der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell eingesehen werden. (www.saarburg-kell.de) Die Saarburger Teststation wird mittwochs von 18 bis 21 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet sein.
 
Fotos Saar-Mosel-News