Carport und Autos brennen in Freudenburg

27.12.2020, 10:09
FREUDENBURG. Am Sonntagmorgen kam es kurz nach 7 Uhr zu einer Brandmeldung in Freudenburg. Die Bewohner eines Einfamilienhauses bemerkten ein Feuer unter dem Carport und alarmierten die Feuerwehr. Vor Ort brannten zwei PKW in voller Ausdehnung, die Flammen griffen dabei auf den Carport über. Eine weitere Ausbreitung konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Freudenburg, Taben-Rodt, Trassem, Beurig und Saarburg, der Rettungsdienst samt Notarzt aus Saarburg, der DRK-Ortsverein Saarburg sowie die Polizei.
 
Foto DRK Saarburg
 

Weitere Presseberichte